Carte-Blanche concert feat. Tom DayanCarte-Blanche Konzert feat. Tom DayanCarte-Blanche konzert feat. Tom Dayan

On Friday 20th December the COB is back in the Kunstfabrik Schlot, with a Carte-Blanche concert featuring our drummer Tom Dayan.
Born in 1984 in Israel, he moved to Berlin in 2009 after studying Composition in Jerusalem. An established jazz drummer, he also plays with Damir Out Loud and Maria Baptist (ao).

He founded his own quartet Mifrás in 2011: the first CD “Set Sail” was released in October 20013. During this concert Mifrás and the COB are presenting Tom’s “Concerto Grosso” for quartet and orchestra.

Tickets 15 E/reduced 10 E
.. Special Early Bird price! Mail us before 19 december with “I’ll be there” in the subject field and get in for the reduced price of 10 euro!

Kunstfabrik Schlot
Edisonhöfe, Schlegelstrasse 26, 10115 Berlin
www.kunstfabrik-schlot.de
info@kunstfabrik.de
Tel 030 448 21 60
S1, S2, S25 Nordbahnhof
U6 Naturkundemuseum

Am Freitag 20 Dezember, 21:30 präsentiert das COB eine “Carte-Blanche” Konzert.
(Carte Blanche: eine unbeschränkte Vollmacht oder Handlungsfreiheit)
In dieser besonderen Konzertreihe stehen jeweils ein oder zwei der ca. 30 Mitglieder des Composers’ Orchestra Berlins im Scheinwerferlicht. Sie erhalten die Carte Blanche, um das Programm des Abends mit ihren Kompositionen für das COB wie auch für ihre eigenen Ensembles zu gestalten.

Featured Composer:Tom Dayan mit Mifrás
Tom Dayan, geboren 1984 in Israel, zog nach dem Abschluß seines Kompositionsstudiums in Jerusalem 2009 nach Berlin. Als etablierter Jazz-Schlagzeuger spielt er mit u.a. dem COB, Damir Out Loud und Maria Baptist.
Sein Quartett Mifrás wurde 2011 gegründet und dessen Debüt-Album „Set Sail“ im Oktober 2013 veröffentlicht. Für diesen Abend wird Mifrás beim COB mit einem “Concerto Grosso” für Quartett und Bigband zu Gast sein.

“Das Konzept für diesen Abend spielt mit der Idee, dass es zwei Klangkörper gibt, die mal miteinander, mal nebeneinander, mal gegenübereinander und auch manchmal durcheinander wirken – zusätzlich zur gewöhnlichen Beziehung zwischen Orchester und Solisten.” – Tom Dayan

Tickets 15 E/ermäßigt 10 E
… aber wie immer, mit Frühbucherrabatt: Wer sich auf diese Email bis 19 Dezember bei mir meldet, kommt zum ermässigten Preis von 10€ ins Konzert. Schreibt einfach “Ich komme” ins Betrefffeld.

Kunstfabrik Schlot
Edisonhöfe, Schlegelstrasse 26, 10115 Berlin
www.kunstfabrik-schlot.de
info@kunstfabrik.de
Tel 030 448 21 60
S1, S2, S25 Nordbahnhof
U6 Naturkundemuseum

Op vrijdag 20 December zijn we terug in Kunstfabrik Schlot, met een Carte-Blanche konzert van onze drummer, Tom Dayan.
Geboren in 1984 in Israel, Tom studeerde Kompositie in Jeruzalem, woont sinds 2009 in Berlin. Als jazz-schlagwerker speelt er met oa Damir Out Loud en Maria Baptist.

De eerste CD met zijn eigen kwartet Mifrás is in Oktober 2013 verschenen. Tijdens deze konzert Mifrás en het COB spelen Tom’s “Concerto Grosso” voor kwartet en orkest.

Tickets 15 E/gereduceerd 10 E
maar..als je een mail naar mij stuurt vóór 19 december met ‘ik kom’ als onderwerp, betaal je sowieso maar 10 euro!

Edisonhöfe, Schlegelstrasse 26, 10115 Berlin
www.kunstfabrik-schlot.de
info@kunstfabrik.de
Tel 030 448 21 60
S1, S2, S25 Nordbahnhof
U6 Naturkundemuseum